Input
News

Termine:
Alle Termine für 2017 sind online!

Liebe Grüße,
Simon

>>CVJM Ofterdingen bei facebook

Input (Januar 2008)

Jesus spricht: "Ich bin bei euch alle Tage, bis an's Ende der Welt"
Matthäus 28,20b

Hallo, Freunde in Christus!

Über diesen Ausspruch Jesu wollen wir uns ein wenig unterhalten.
Nun, wie wir feststellen, geht wieder ein Jahr zu Ende und ein neues Jahr 2008 beginnt.
Von der älteren Generation hören wir oft: "Was kommt auf uns zu?"
Aber auch die Jüngeren reagieren schon auf dieses Thema. Eigentlich ist diese Frage ganz natürlich, nachdem wir in den Medien hautnah alles sehen und mitbekommen, was in der Welt geschieht.

Es stellt sich die Frage: "Wie gehe ich damit um, mit all dem, was ich sehe und in mich aufnehme?"
In Jesaja 41,10 können wir lesen: "Fürchte dich nicht, ich stehe dir bei! Hab keine Angst, ich bin dein Gott! Ich mache dich stark, ich helfe dir, ich schütze dich mit meiner siegreichen Hand!"

Was für eine Zusage! Der Gott des ganzen Universums verspricht seinen Leuten, dass er sie niemals untergehen lässt. Damals galt diese Zusage Israel, trotz der bevorstehenden Wegführung ins Exil blieb Gottes Treue bestehen.
Auch heute gilt diese Zusage allen Menschen, die zu Gott gehören. Wenn wir durch Jesus Gottes Kinder geworden sind, dann können wir uns darauf verlassen. Selbst wenn uns Dinge geschehen, die wir nicht verstehen und die uns nicht gefallen, bleibt diese Zusage fest - Gott wird uns niemals verlassen.

Nichts kann uns geschehen, ohne dass Gott davon weiß. Er hat beschlossen, aus allem das Beste für uns zu machen.
In Römer 8,28 steht: "Das aber wissen wir, dass bei denen, die Gott lieb haben, alles zum Guten zusammen wirkt."

In diesem Sinne ein "Gott befohlen" und ich wünsche Ihnen
ein anhaltendes und festes Gottvertrauen.

Ingrid Aisenpreis